Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
zurück
Selbstgemacht

Last-Minute-Geschenke aus der Küche

Lecker und liebevoll verpackt: Diese süßen Mitbringsel können Sie auch noch auf den letzten Drücker herstellen.

Schön gestaltet, schnell umgesetzt:

Im letzten Moment auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit für den Gastgeber des Weihnachtsessens? Verschenken Sie doch einen Gruß aus der Küche: Ob knusprige Honig-Salz-Nüsse, einen mediterranen Reis-Mix, dekoratives Blüten-Salz, feuriges Chili-Gewürz-Öl oder nussigen Gewürz-Couscous – die selbst gemachten Mitbringsel kann jeder gebrauchen und kommen nicht nur bei Hobbyköchen gut an.

Die Liebe zum Detail macht's: Bunte Schichten, ein hübsches Glas mit einem farbigen Bändchen umwickelt und ein selbst beschriftetes Etikett – Sie können sowohl die Rezepte als auch die Verpackung ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Auch eine Kombination von mehreren Gläschen und Flaschen ergibt ein schönes Geschenk. Tipp: Die Kleinigkeiten aus der Küche verleihen auch einem Gutschein oder Geldgeschenk eine persönliche Note.

Honig-Salz-Nüsse

Macadamia, Mandel, Cashew: Honig-Salz-Nüsse kann man einfach selbst machen.

20 g Butter
2 EL Akazienhonig (flüssig)
2 Prisen Cayennepfeffer
2 EL Meersalz
100 g Macadamianüsse
100 g Mandeln (geschält)
100 g Cashewnüsse
1 TL Ras el-Hanout (oriental. Gewürzmischung) 

Backofen vorheizen (180 Grad). Butter und Honig im Topf schmelzen lassen. Cayennepfeffer, 1 EL Meersalz und zum Schluss Nüsse unterrühren. Nussmischung auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im Ofen 8 – 10 Min. goldbraun rösten. Mischung aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und in einer Schüssel mit den restlichen Gewürzen schwenken. Fertig!


Gewürz-Couscous

Der Gewürz-Couscous im Glas eignet sich super zum Verschenken.

80 g Mandeln
60 g Pistazien (geröstet, in der Schale)
50 g getrocknete Cranberrys (oder Berberitzen)
300 g Couscous
3 TL getrocknete Minze (evtl. aus einem Teebeutel)
2 TL Harissa-Pulver
1 TL Salz

Mandeln ohne Fett hellbraun rösten und abkühlen lassen. Pistazien aus den Schalen lösen. Mandeln, Pistazien und Cranberrys grob hacken. Alle Zutaten im Wechsel in 2 Gläser schichten und mit den Gewürzen bestreuen.

ZUBEREITUNG: Gewürz­-Couscous gut mischen. Im Verhälnis 1:1 mit kochendem Wasser übergießen und zugedeckt 5 Min. quellen lassen. 1 EL Olivenöl dazugießen, unterrühren und den Couscous mit einer Gabel auflockern. Eventuell noch mit Salz abschmecken.


Mediterraner Reis-Mix

Schicht für Schicht: Mediterraner Reis-Mix im Glas macht auch optisch was her.

Reis mit klein gehackten, getrockneten Tomaten und getrocknetem Schnittlauch abwechselnd in Gläser schichten.


Blüten-Meersalz

Einfach gemixt und schön anzusehen: Blüten-Meersalz.

Essbare Blütenmischung mit grobem Meersalz oder Saltflakes mischen.


Chili-Gewürz-Öl

Das gewisse Etwas unter dem Weihnachtsbaum: Chili-Gewürz-Öl.

Rapsöl mit in Streifen geschnittenen Chilischoten und Gewürzen nach Wahl anreichern.

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten:

Aktuelles: Übersicht