Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
zurück
spar+bau-News

Vielen Dank für die tolle Beteiligung!

Aktuell werden noch alle Stimmzettel der Vertreterwahl 2019 ausgezählt – ein positives Fazit können wir aber heute schon ziehen: „In diesem Jahr haben sich 127 Kandidaten für die sieben Wahlbezirke zur Wahl gestellt – das sind 32 mehr als bei der letzten Wahl 2014“, betont spar+bau-Vorstand Udo Frommann. „Wir danken allen ganz herzlich dafür – und auch allen, die gewählt oder sich für die Vertreterwahl engagiert haben.“ Die Teilnahmequote lag uns zum Redaktionsschluss bereits vor: 22,65 Prozent der wahlberechtigten Mitglieder hat ihr Recht auf Mitbestimmung in der Genossenschaft genutzt.

Insgesamt 26.299 Mitglieder konnten bis zum 25. November wählen. An diesem Tag hatten der Wahlvorstand (siehe Foto) und ein Helferteam aus der Verwaltung viel zu tun: Bis in den Abend hinein sortierten sie die 5.957 zurückgesandten Stimmzettel und prüften ihre Gültigkeit. Anschließend wurden sie an einen spezialisierten Dienstleister weitergeleitet, der die Listen elektronisch auswertet.

Anfang nächsten Jahres liegen die Wahlergebnisse am Empfang bei spar+ bau in der Arndtstraße 5 aus und sind online auf spar-bau.de/wahlergebnis zu finden. Ebenso veröffentlichen wir sie in der Aprilausgabe der „lebe". Für alle, die sich zur Wahl haben aufstellen lassen: Die gewählten Vertreter und Stellvertretenden benachrichtigen wir schriftlich. Sie treten ihr Amt offiziell nach der Vertreterversammlung im Mai 2020 an.

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten:

Aktuelles: Übersicht