Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
zurück
Umfragen

Wie feiern Sie Silvester?

Wir haben drei unserer Mitglieder gefragt, wie sie den letzten Tag des Jahres verbringen.
Jürgen Wunnenberg (81) aus Vahrenwald

„Unser selbst gemachter Heringssalat ist mittlerweile so beliebt, dass die ganze Familie vorbeikommt, um sich eine Portion abzuholen. Am Silvestermorgen fahren wir traditionell raus und machen einen kleinen Umtrunk, danach gehen wir in der Eilenriede oder an einem anderen schönen Ort spazieren. Abends grillen meine Frau und ich Fisch, vertreiben uns die Zeit mit Spielen oder Fernsehen und trinken ein Gläschen Wein.“

Rita Nickel (69) aus Barsinghausen

„Als Vorsitzende des NABU-Ortsvereins Springe bereiten mir vor allem die Auswirkungen des Feuerwerks auf die Umwelt Sorgen: Allein in Deutschland entstehen 4.500 Tonnen Feinstaub – etwa so viel, wie alle PKW und LKW innerhalb von zwei Monaten verursachen. Daher feiere ich persönlich Silvester mit Gesellschaftsspielen, Silvesterkrapfen und Raclette oder Fondue – das sind auch schöne Traditionen.“

Regina Schmidt (70) aus Limmer

„Ich habe da meine eigene Tradition: Ein Fernsehsender zeigt den ganzen Tag lang Konzerte, die guten davon gucke ich mir an – zum Beispiel die Rolling Stones in Havana. Dann trinke ich auch schon mal ein Glas Sekt und tanze dazu. Als Feuerwerk gibt's bei uns nur Wunderkerzen auf dem Balkon – das ist noch eine Kindheitserinnerung. Gern sehe ich auch mehrmals hintereinander ‚Dinner for one‘!“

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten:

Aktuelles: Übersicht